veranstaltung

Kurzzeitstipendien

im Rahmen der Ausstellung von ConstructLab

Ausstellungsansicht Table of Content von ConstructLab - Joas Strecker

Ausstellungsansicht Table of Content von ConstructLab - Joas Strecker

Ausstellungsansicht Table of Content von ConstructLab - Joas Strecker

Das Team der Stadtgalerie aktiviert mithilfe von Kulturschaffenden den Möglichkeitsraum des Ausstellungszeitraum von Table of Content von ConstructLab im Sommer 2022.

Es entstand ein breites Vermittlungsprogramm zu den Themen der Transformation im und durch den Kultursektor, ökologischen Denkens und dynamischer Partizipation in der Kunst, um an einer wünschenswerten Zukunft zu arbeiten.

Wir haben Aktivierer*innen eingeladen, den Raum zu erkunden und neu zu interpretieren, mit unseren Besucher*innen zu interagieren und ihre eigenen Themen und Projekte in Form von kleinen Veranstaltungen wie Workshops, Performances oder Gesprächen zu präsentieren.
 

Auf dieser Seite finden Sie eine Übersicht aller Kurzzeitstipendien! Mit freundlicher Unterstützung von MESaar. 

Eröffnung der Ausstellungen LA AIR und Table of Construct - Joas Strecker

Eröffnung der Ausstellungen LA AIR und Table of Construct - Joas Strecker

Eröffnung der Ausstellungen LA AIR und Table of Construct - Joas Strecker

coming soon: unser letztes Kurzzeitstipendium

Ein letztes Kurzzeitstipendium im Rahmen der Ausstellung Table of Content von ConstructLab haben wir noch zu vergeben. 

Dazu finden Sie sehr bald auf dieser Seite mehr Informationen! 

Was fehlt uns in Saarbrücken?, Leo Scheidt - Leo Scheidt

Was fehlt uns in Saarbrücken?, Leo Scheidt - Leo Scheidt

Was fehlt uns in Saarbrücken?, Leo Scheidt - Leo Scheidt

GESPRÄCH MIT LEO SCHEIDT

„Was fehlt uns in Saarbrücken? Wie können wir aus Frustration neue Motivation für unser Tun schöpfen? Was wünschen wir uns für Saarbrücken und wie könnten wir gemeinsam dafür sorgen?“

Zu diesen Themen fand am 8. September ein Gespräch über ungenutzte kulturelle Potentiale der Stadt Saarbrücken mit Kuratorin Leo Scheidt im Ausstellungsraum von Table of Content statt. 

Bibimbap, Kyungju Kim - Kyungju Kim

Bibimbap, Kyungju Kim - Kyungju Kim

Bibimbap, Kyungju Kim - Kyungju Kim

KOREANISCHER ESSTISCH MIT KYUNGJU KIM UND SUYOUNG KIM

Mit Zutaten aus dem Foodsharing präsentieren die Künstlerinnen  am 4. September ein traditionelles Gericht ihrer Heimat Südkorea: Bibimbap.

In einer gemeinsamen Performance im Innehof der Stadtgalerie setzten sich Teilnehmende mit dem Akt des Essens und der Verschwendung auseinander. 

Celine Felber - Katja Pilisi

Celine Felber - Katja Pilisi

Celine Felber - Katja Pilisi

Zeichnen subjektiver Stadtkarten mit Leslie Celine Felber

In unterschiedlichen gestalterischen Medien setzt sich Leslie Celine Felber mit verschiedenen Aspekten des alltäglichen Stadtempfindens auseinander. Wie bewegen wir uns innerhalb von städtischen Strukturen? 

Im Workshop am 26. August wurden durch ein Gespräch und einen kleinen gemeinsamen Spaziergang diverse Aspekte städtischen Lebens erforscht und anschließend in subjektiven Stadtkarten festgehalten und einander vorgestellt.

© Natalie Brück

© Natalie Brück

© Natalie Brück

Performance "Bewegen" mit Natalie Brück

Eine Performance von Natalie Brück fand am 7. August fand statt. Das Stück "Bewegung" knüpft an die 2019 begonnene Werkgruppe „Arbeiten am imaginären Gegenstand“ an.

Mit den Performenden Amir-Hossein Jalilian. Christina Klein, Kyungju Kim, Mehmet Cöpoglu, Saskia Bommer, Kamera: Julia Rabusai.

Foto Hannah Mevis

Foto Hannah Mevis

Foto Hannah Mevis

Gustatorischer Vortrag mit Hannah Mevis

Am 28. Juli aktivierte die Künstlerin Hannah Mevisden Ausstellungsraum von ConstructLab mit einem gustatorischen Vortrag!

Hannah Mevis stellt die Frage nach Historie und geografischer Herkunft unserer Lebensmittel. Bei einer Tafelrunde wurde die Migration unseres Essens visualisiert, während Kostproben den Geschmackssinn anregten.

Foto Akosua Adu Sanyah

Foto Akosua Adu Sanyah

Foto Akosua Adu Sanyah

Konzert mit Kontrabassist Stephan Goldbach

Am 22. Juli gab Kontrabassist Stephan Goldbach bei sommerlichen Temparaturen ein experimentelles Solo-Konzert im Innenhof der Stadtgalerie, im Rahmen seines Kurzzeitstipendiums zur Ausstellung Table of Content.

Rahel Pauli

Rahel Pauli

Rahel Pauli

Comiclesung zu Vaginismus mit Rahel Pauli

Rahel Pauli aktivierte am 21. Juli den Ausstellungsraum mit einer Comic-Lesung und anschließenden Gespräch. Für ihre Bachelorarbeit in freier Kunst setzte sie sich in verschiedenen künstlerischen Medien mit dem Thema Vaginismus auseinander.

In den Comics wird der Vaginismus durch die Antagonistin "Vaginisma" personifiziert, es wird ein Dialog abgebildet zu Themen wie Sex, Masturbation und Periode.