Volker Schütz in der Nahaufnahme

Volker Schütz (geb. 1968 in Neunkirchen) ist Medienkünstler, Bildforscher und Experimentalfilmer.

Seit fast 40 Jahren nutzt er moderne wie historische Darstellungsverfahren zur Generierung eigentümlicher, subjektiver Bilder von Körpern, Objekten oder Signalen - als Stand- oder Bewegtbild. Er verlängert Körper, dokumentiert und poetisiert, programmiert und visualisiert.