An Influencer Will Save the World von Eric Schwarz

24. Februar - 14. Mai 2023

Freuen Sie sich auf unsere neuen Ausstellungen, ab dem 24. Februar!

"An Influencer Will Save the World" - Stadtgalerie Saarbrücken

"An Influencer Will Save the World" - Stadtgalerie Saarbrücken

"An Influencer Will Save the World" - Stadtgalerie Saarbrücken

Am Freitag, den 24. Februar 2023 um 19 Uhr eröffnen in der Stadtgalerie Saarbrücken die beiden Ausstellungen „[UN]EARTHING­­­” von Saša Spačal und „An Influencer Will Save the World” von Eric Schwarz.

Begrüßung: Dr. Sabine Dengel, Dezernentin für Bildung, Kultur und Jugend der Landeshauptstadt Saarbrücken

Einführung: Katharina Ritter, M.A., Künstlerische Leiterin der Stadtgalerie Saarbrücken

Unsere Veranstaltungen gestalten wir gemäß der aktuellen Lage.

Im Anschluss an Begrüßung und Einführung besteht die Möglichkeit, die Ausstellungen zu besuchen.

„Die Welt war voller Chaos. Was die Welt brauchte, war jemand um ihr den Weg zu leuchten. Was die Welt brauchte war ein Influencer. Also wurde ich einer. Ich bin wie du. Ich folge meinem Herzen. Ich folge dem Licht. Ich folge dem Pfad. Lasst uns sehen, wohin er uns führt.“ #followthepath23

Ausgehend von seinem Buch „An Influencer Will Save the World“ verwandelt Eric Schwarz den Ausstellungsraum in eine andere Welt.

Der Illustrator und Comicautor hat in der Stadtgalerie ab dem 24. Februar seine erste institutionelle Einzelausstellung. Seine Werke sind unverfälscht und steigen in aller Tiefe in Emotionen ein. Meistens gehen seine Zeichnungen vom Schreiben aus. Neben Illustrationen und 4-Panel Comics entstehen Werke mit Sprühfarbe auf Leinwand, Wandmalereien, Teppiche und Kleidung. Alle seine Arbeiten verbindet, dass sie eine Geschichte erzählen.

Als Ort der kritischen Zuversicht arbeitet die Stadtgalerie seit April 2021 mit verschiedenen Beteiligten an einer wünschenswerten Zukunft. Hierzu gehören nachhaltigere und gerechtere Entwicklung in allen Bereichen. Mit Eric Schwarz untersuchen wir die Welt der Erzählung: Welche Geschichte kann uns und unseren Planeten retten?

2019 hat er sein Diplomstudium an der Hochschule der bildenden Künste Saar abgeschlossen. Während seines Studiums verbrachte er ein Jahr in der Comic Hauptstadt Brüssel, wo er Graphic Storytelling studierte und die Liebe zu Comics entdeckte. Im Februar 2023 erscheint „Ein Bisschen Freiheit“ im Luftschacht Verlag.