Hannah Mevis in der Nahaufnahme

Hannah Mevis‘ Kunst ist prozessorientiert, interaktiv und performativ.

Im Fokus ihrer Werke steht die Interaktion mit dem Menschen und Körper. Er ist Adressat ihrer Aktionen und wichtiger Bestandteil ihres Kunstverständnisses. Das Medium ist dabei nicht festgesetzt, der Zufall ein Umstand, den sie provoziert und Worte ein Mittel, das sie gerne mit einbezieht. Sie ergänzen ihre Werke, geben Einblicke in Gedanken und sind vor allem dann hilfreich, wenn sie Raum für Interpretation zulassen. Hannah Mevis ist 1989 in Heidelberg geboren und machte 2017 ihr Diplom in Bildhauerei und Public Art an der HBKsaar.

KUNST DIGITAL: „Nahaufnahme“ Hannah Mevis - Eine Interview-Reihe mit Künstler*innen der Stadtgalerie Saarbrücken in Zusammenarbeit mit dem Regionalverband Saarbrücken. Hannah Mevis im Interview mit Kamila Kolesniczenko, M. A.