Ausstellungen

Hier finden Sie unsere aktuellen Ausstellungen sowie einen Aus- und Rückblick.

Die Video- und Performancekünstlerin Paulette Penje (*1984, Berlin) arbeitet mit Farbe und Bewegung. Mit ihrem Körper befragt sie Malerei, Raum und das Dazwischen. In ihrer ersten institutionellen Einzelausstellung LA AIR hinterfragt Paulette Penje ihr eigenes Tun und die Kunst insgesamt. von 9. Juni bis 25. September. 

Die Stadtgalerie hat ConstructLab eingeladen, gemeinsam zu arbeiten. Table of Content ist ein Prozess. Die Ausstellung ist eine Plattform, die immer wieder von unterschiedlichen Mitspieler*innen aktiviert wird.Von 9. Juni bis 25. September. 

Anna Ehrenstein (*1993) untersucht Formen des Wissens und deren Konstruktion. Grelle skulpturale und virtuelle Installationen hinterfragen Repräsentation und Selbstverständnis. Die Arbeit Tupamaras Technophallus entstand in Kollaboration mit dem in Bogota ansässigen Vogueing- und Performance-Kollektiv House of Tupamaras.

Lukas Ratius (*1989) arbeitet als freiberuflicher Fotograf und Dokumentarfilmer in Saarbrücken. Sein Werk zeichnet sich durch eine ehrliche Nähe aus. Mit seiner Alltags-Dokumentation schafft Ratius einen Raum, der alles zulässt, was vorhanden ist. Er macht raue Verletzlichkeit genauso sichtbar wie starkes Selbstbewusstsein.

©Oliver Dietze

©Oliver Dietze

©Oliver Dietze

Installation von Lukas Ratius im Innenhof

Im Innenhof der Stadtgalerie ist die Installation Sprachgewalt von Lukas Ratius zu sehen.

In den Leuchtkästen sind Auszüge aus dem Projekt im saarländischen Dialekt zu lesen.