Über uns

Die Stadtgalerie Saarbrücken

Herzlich Willkommen!

Innenhof der Stadtgalerie - Saskia Riedel

Innenhof der Stadtgalerie - Saskia Riedel

Innenhof der Stadtgalerie - Saskia Riedel

Kostenfrei können Sie bei uns Kunst und Kultur erleben: Das ganze Jahr über bieten wir Ausstellungen und vielfältige Veranstaltungen: Die Stadtgalerie Saarbrücken fördert Kunst und Kultur der Gegenwart.

Seit April 2021 ist die künstlerische Leiterin Katharina Ritter, M.A.:

„Ich schätze an der Grenzregion Saarland und an der Landeshauptstadt Saarbrücken den weiten Blick bei gleichzeitiger Überschaubarkeit. Mir ist wichtig lokale Themen, die aktuell für viele von Bedeutung sind, mit globalen Entwicklungen zu verbinden. Die Stadtgalerie gestalte ich als Ort der kritischen Zuversicht: Internationale Künstler*innen treffen sich hier mit der Bevölkerung, unterschiedlichen Szenen und Fachbereichen. Gemeinsam entwickeln wir Strategien für eine wünschenswerte Zukunft. Die Stadtgalerie ermöglicht neue Formen der Zusammenarbeit und multidisziplinäre Projekte in der Grenzregion. Die Dringlichkeiten unser Zeit erfordern die Verbindung verschiedener Kompetenzen. Wir öffnen das Denken und teilen Wandel.“

Aus dem Zentrum der Stadt heraus, ist die Stadtgalerie mit weiteren künstlerischen Projekten im Stadtraum aktiv.

Vergangene Ausstellungen und Projekte

  • Natascha Sadr Haghighian - le lion malade

    Ausstellungsansicht Natascha Sadr Haghighian "le lion malade" - © Natascha Sadr Haghighian

    Ausstellungsansicht Natascha Sadr Haghighian "le lion malade" - © Natascha Sadr Haghighian

    Ausstellungsansicht Natascha Sadr Haghighian "le lion malade" - © Natascha Sadr Haghighian

    19.02. - 06.06.2021

    Natascha Sadr Haghighian zeigte in der Stadtgalerie multimediale Installationen, Video- und Audioarbeiten sowie Zeichnungen, die teilweise direkt an ihre Installation im deutschen Pavillon der Biennale Venedig anknüpften.

    Natascha Sadr Haghighian »

  • Florian Huth - KUNST des 20. Jahrhunderts

    Florian Huth, Rock on Top of Another Rock on Top of Another Rock - © Florian Huth

    Florian Huth, Rock on Top of Another Rock on Top of Another Rock, 2013–2020 - © Florian Huth

    Florian Huth, Rock on Top of Another Rock on Top of Another Rock, 2013–2020 - © Florian Huth

    19.02. - 06.06.2021

    Florian Huth untersucht künstlerische Fähigkeit und Erfolg. In der aktuellsten Arbeit versucht er die "KUNST des 20. Jahrhunderts" zu kopieren, in 840 Zeichnungen.

    Florian Huth »

  • Joni Majer - I'll fix you

    Joni Majer - © Philipp Majer

    Joni Majer - © Philipp Majer

    Joni Majer - © Philipp Majer

    Die Illustratorin Joni Majer begann während des Lockdowns ihre Bildwelt in eine neue Dimension zu überführen und ihr "Zeichen für Gesicht" in Ton zu modellieren.

    Joni Majer »

  • Digitale Eröffnung in Mozilla Hubs

    Screenshot Eröffnungsraum 3 - Stadtgalerie

    Screenshot Eröffnungsraum 3 - Stadtgalerie

    Screenshot Eröffnungsraum 3 - Stadtgalerie

    Am 19.2.2021 feierte die Stadtgalerie Saarbrücken die erste digitale Eröffnung. Dafür hat Mert Akbal, Medienkünstler, virtuelle Räume gestaltet, in dem sich die Besucher*innen als Avatar einwählen konnten. Im Zentrum der virtuellen Eröffnung standen Gesprächsrunden von Personen aus unterschiedlichsten Bereichen wie Kunst, Kultur, Design, aber auch Landwirtschaft, Care-Work und Gastronomie in einem virtuellen Raum. In moderierten Gesprächen wurden Fragen zu „Arbeit & Prozessen“ diskutiert.

    Digitale Eröffnung »

  • Kooperationsprojekt OUT/SYNC

    “Bundesrat 16 Länder. Ein Ergebnis. Für Deutsch” von Fag Tips - Christian Dietz

    “Bundesrat 16 Länder. Ein Ergebnis. Für Deutsch” von Fag Tips - Christian Dietz

    “Bundesrat 16 Länder. Ein Ergebnis. Für Deutsch” von Fag Tips - Christian Dietz

    26. Februar bis 29. März 2021

    Die Stadtgalerie Saarbrücken initiierte das Austauschprojekt „Out/Sync“  in Kooperation mit der Galerie der Hochschule der bildenden Künste Saar. Auf der Medienfassade der HBK Galerie werden Arbeiten von Studierenden der Hochschule für Künste Bremen, aus der Klasse von Natascha Sadr Haghighian gezeigt.

    Out/Sync »

  • Toi d'Europe : Online-Filmvorführung des Dokumentarfilms

    ©Mathilde u.Sophie Hériaud

    ©Mathilde u.Sophie Hériaud

    ©Mathilde u.Sophie Hériaud

    Die Junge Botschafterin aus Nantes in Saarbrücken, Esther Amilien, und die Freiwillige des Deutsch-Französischen Freiwilligendienstes Kultur in der Stadtgalerie Saarbrücken, Shannon Luka, luden am Samstag, 12. Juni, 19.30 Uhr, zu einer europäischen Online-Filmvorführung ein.

    Toi d'Europe ist ein filmisches Projekt über junge Bürgerinnen und Bürger Europas, initiiert von Sophie und Mathilde Hériaud aus der Bretagne. Ausgerüstet mit einer Kamera und einem Notizblock waren die beiden Schwestern zwei Monate lang unterwegs, um junge Menschen aus allen europäischen Ländern zu treffen und mehr über ihre aktuellen Erwartungen an die Zukunft Europas zu erfahren. Das Ergebnis wurde in einem knapp einstündigen Dokumentarfilm zusammengestellt, der bereits in vielen europäischen Orten gezeigt wurde.

  • Gillian Brett - Die Antiquiertheit des Menschen

    Gillian Brett, Smart Food, Detail Ausstellung Stadtgalerie - © Oliver Dietze

    Gillian Brett, Smart Food, Detail Ausstellung Stadtgalerie - © Oliver Dietze

    Gillian Brett, Smart Food, Detail Ausstellung Stadtgalerie - © Oliver Dietze

    15.07. - 03.10.2021

    Gillian Brett (*1990 in Paris) analysiert in ihrer Arbeit die Beziehung zwischen Mensch und Technologie und reflektiert, wie diese prägenden Prozesse unweigerlich auf unsere Umwelt Einfluss nehmen.

    Gillian Brett »

  • MATEJ BOSNIĆ - ΠΆΣΧΕΙΝ (PÁSKHEIN)

    Matej Bosnić – πάσχειν (páskhein), 2021, Detail Ausstellung Stadtgalerie - © Oliver Dietze

    Matej Bosnić – πάσχειν (páskhein), 2021, Detail Ausstellung Stadtgalerie - © Oliver Dietze

    Matej Bosnić – πάσχειν (páskhein), 2021, Detail Ausstellung Stadtgalerie - © Oliver Dietze

    15.07. - 03.10.2021

    Matej Bosnić (*1990 in Kroatien) lebt und arbeitet in Bonn. In seiner künstlerischen Arbeit untersucht er Zugehörigkeit. Er legt scheinbar versteckte Kontexte von Objekten und Orten offen. Dabei birgt er eine vorhandene Rätselhaftigkeit, die er nicht auflöst, sondern verstärkt.

    Matej Bosnić »

  • Installation von Lukas Ratius im Innenhof

    Lukas Ratius, Sprachgewalt - ©Oliver Dietze

    Lukas Ratius, Sprachgewalt - ©Oliver Dietze

    Lukas Ratius, Sprachgewalt - ©Oliver Dietze

    SPRACHGEWALT 18.02. - 15.05.2022

    Im Innenhof der Stadtgalerie wurden Auszüge aus Sprachgewalt  gezeigt, einem Projekt bei dem Lukas Ratius aufgeschnappte Gespräche und Satzfetzen aus dem saarländischen Alltag gesammelt hat.

    Installation von Lukas Ratius im Innenhof »

  • Der Apparat und andere Geschichten von Lukas Ratius

    Ausstellungseröffnung Anna Ehrenstein, Lukas Ratius - Oliver Dietze

    Ausstellungseröffnung Anna Ehrenstein, Lukas Ratius - Oliver Dietze

    Ausstellungseröffnung Anna Ehrenstein, Lukas Ratius - Oliver Dietze

    18. Februar - 15. Mai 2022

    Lukas Ratius (*1989) arbeitet als freiberuflicher Fotograf und Dokumentarfilmer in Saarbrücken. Sein Werk zeichnet sich durch eine ehrliche Nähe aus. Mit seiner Alltags-Dokumentation schafft Ratius einen Raum, der alles zulässt, was vorhanden ist. Er macht raue Verletzlichkeit genauso sichtbar wie starkes Selbstbewusstsein.

    Der Apparat und andere Geschichten von Lukas Ratius »

  • Tupamaras Technophallus von Anna Ehrenstein

    Ausstellungsansicht Tupamaras Technophallus Anna Ehrenstein - Oliver Dietze

    Ausstellungsansicht Tupamaras Technophallus Anna Ehrenstein - Oliver Dietze

    Ausstellungsansicht Tupamaras Technophallus Anna Ehrenstein - Oliver Dietze

    18. Februar - 15. Mai 2022

    Die deutsch albanische Künstlerin Anna Ehrenstein (*1993) untersucht Formen des Wissens und deren Konstruktion. Grelle skulpturale und virtuelle Installationen hinterfragen Repräsentation und Selbstverständnis. Ehrensteins multidisziplinäre Arbeitspraxis offenbart Machtstrukturen, deren kulturell unterschiedliche Lesarten und zeigt, wie Medien das Weltgeschehen prägen.

    Tupamaras Technophallus von Anna Ehrenstein »

  • Table of Content von ConstructLab

    Ausstellungsansicht Table of Content von ConstructLab - Joas Strecker

    Ausstellungsansicht Table of Content von ConstructLab - Joas Strecker

    Ausstellungsansicht Table of Content von ConstructLab - Joas Strecker

    von 9. Juni bis 25. September

    ConstructLab arbeiten kollektiv und führen unterschiedlichste Menschen mit verschiedensten Kompetenzen zusammen. ConstructLab ist die Beschreibung einer gemeinschaftlichen Baupraxis, die sowohl an kurzlebigen als auch dauerhaften Umsetzungen arbeitet.

    Table of Content von ConstructLab »

  • LA AIR von Paulette Penje

    Spuckfiguren & Synergien, LA AIR von Paulette Penje - Joas Strecker

    Spuckfiguren & Synergien, LA AIR von Paulette Penje - Joas Strecker

    Spuckfiguren & Synergien, LA AIR von Paulette Penje - Joas Strecker

    von 9. Juni bis 25. September

    Die Video- und Performancekünstlerin Paulette Penje (*1984, Berlin) arbeitet mit Farbe und Bewegung. Mit ihrem Körper befragt sie Malerei, Raum und das Dazwischen. In der Ausstellung LA AIR spuckt sie Farbe an die Wand und versucht die Farbe mit ihrer Zunge aufzulecken, bevor sie auf den Boden läuft. Am Ende bleiben nicht nur Spuckfiguren an der Wand, sondern auch Videoarbeiten über den Entstehungsprozess.

    LA AIR von Paulette Penje »

Die Stadtgalerie Saarbrücken ist seit ihrer Gründung im Jahr 1985 der zeitgenössischen Kunst verpflichtet. Zunächst unter der Trägerschaft der Stadt mit dem Leiter Bernd Schulz (bis 2002), folgte 1994 ein Wechsel zur Stiftung Saarländischer Kulturbesitz. Ab 2003 leitete Ernest W. Uthemann die Stadtgalerie. Zurück in städtische Hand kam die Stadtgalerie 2012 und wurde unter der Leitung von Dr. Andrea Jahn wiedereröffnet. Vor allem bekannt für Ausstellungen zur aktuellen Kunst wie Performance-, Installations- und Videokunst, mit einem klaren Bekenntnis zu ortsbezogenen und experimentellen künstlerischen Positionen.